sommerimpressionen sommerimpressionen sommerimpressionen sommerimpressionen


Chronik

1913Gründung des Schrebergartenvereins Kappel e.V. als 28. Kleingarten-verein in Chemnitz
1919Beitritt unseres Vereins zum gegründeten Stadtverband der Kleingärtner Chemnitz
1930/33Erweiterung unserer Kleingartenanlage infolge der Schließung einer Ziegelei, auf deren Fläche sich heute noch ein Großteil unserer Gärten befinden, die von der Teilauflösung 1970/71 verschont blieben
1970/71Teilauflösung der Kleingartenanlage Kappel im Zuge des Wohnungsbauprogrammes der DDR und Schaffung des Wohngebietes an der Irkutsker Strasse. Auch das große Vereinsheim, „Bierkirche“ genannt, verschwand. Bis heute wohnt weit über die Hälfte der Kleingärtner in diesem Wohngebiet
1971Die restlichen 126 Gärten bildeten den Kleingartenverein Kappel
1972Aufbau einer Vereinsunterkunft ohne gastronomische Betreuung aus dem Abrissmaterial des alten Vereinsheimes
1977Erstes Garten- und Wohngebietsfest
1979Zweites Garten-und Wohngebietsfest
1980Drittes Garten-und Wohngebietsfest. Endlich hatte das Vereinsheimeine eigene Toilette.
1982Viertes Garten-und Wohngebietsfest. Wegen des schlechten Wetters wurde das Kinderfest in die Gänge der Majakowski-Schule verlegt.
1982/83Bau eines vereinseigenen Verkaufskioskes. Ein sehr engagiertes Gärtnerehepaar betreute an Wochenenden diesen Kiosk und viele Leute, auch aus dem Wohngebiet, nutzten diese Einrichtung
1983Fünftes Garten- und Wohngebietsfest ( 70. Jahrestag )
1984Sechstes Garten- und Wohngebietsfest. Höhepunkt war der Lampionumzug von 30 Kindern, die hinter einer 40 Mann starken Blaskapelle aus der sowjetischen Garnison in Chemnitz durch das Wohngebiet zogen.
1985Siebtes Garten- und Wohngebietsfest
1989Die Wende
1990Erstmals Einbau von Wasseruhren in allen Gärten
1993Zusammenkunft verdienstvoller Mitglieder unseres Vereines mit Grillabend und Frühschoppen.( 80. Jahrestag )
1998Gartenfest aus Anlass des 85. Jahrestages. Die Frauen lieferten so viele Kuchen und Torten, dass am Ende des Festes alle ein Paket mit nach Hause nahmen
200390. Vereinsjubiläum mit festlicher Mitgliederversammlung und anschließendem geselligen Beisammensein. Es nahmen 140 Mitglieder teil
2005Gartenfest mit Kuchen- und Grillfete im Vereinsgarten mit neuer Bühne
2007Der Verein bekommt ein neues Gartentor, gesponsert von der Sparkasse Chemnitz
2012Eine Arbeitsgruppe bereitet das 100. Jubiläum vor.
2013100 Jahre KGV Kappel e.V. - Das Jubiläumsjahr
Am 26. April 2013 fanden im 'Platner Hof' die Feierlichkeiten dazu statt.

Termine 2020

Kleine Blume

Jahreshauptversammlung

!!Abgesagt!! Die für 21.3. geplante Mitgliederversammlung ist abgesagt.

Neuigkeiten

Kleine Blume

Freie Gärten

Aktuell freie Gärten finden Sie hier!

Kontakt

Kleine Blume

Unser Kontaktformular

Bei Fragen zu freien Gärten oder allgemein zu unserem Verein, nutzen Sie unser Kontaktformular